Brandschutzbeauftragter

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12/09-01 und BGI 847

Kombinierter Online-Lehrgang, bestehend aus Selbstlernphasen (E-Learning) und anschließender
2-tägiger Präsenzphase mit praktischen Übungen durch die Brandschutz-Experten von AJP.

Der Lehrgang beinhaltet 64 Lehreinheiten zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse. Das Lernen erfolgt wahlweise über das Internet oder durch die Nutzung der E-Learning-CD der Arbeitsschutzakademie unseres Kooperationspartners SiDi Blume GmbH. Der erforderliche individuelle Zeitaufwand ist von den Vorkenntnissen abhängig. Die Teilnehmer benötigen hierfür in der Regel etwa vier Wochen. In einer abschließenden 2-tägigen Präsenzphase wird das im Selbststudium erlangte Wissen reflektiert und in praktischen Übungen vertieft.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Seminardetails und Seminarinhalten bitte über unser Kontaktformular oder telefonisch.

Die Buchung des Seminars erfolgt über die Seminarseite der Arbeitsschutzakademie.

Weitere Informationen zu dem Thema "Brandschutzbeauftragter" finden Sie hier in dem PDF "DGUV Information 205-003 "Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.


  

Brandschutzbeauftragter

Ort(e) Münster
Kosten 995,00 € (pro Teilnehmer, inkl. Verpflegung) zzgl. USt.
Es handelt sich um ein kombiniertes Online-Seminar, bestehend aus einer Selbstlernphase (E-Learning per Internet oder CD) und einer 2-tägigen Präsenzphase mit Praxisteil. Sie buchen dieses Seminar über unseren Kooperationspartner SiDi Blume GmbH.

Es handelt sich um ein kombiniertes Online-Seminar, bestehend aus einer Selbstlernphase (E-Learning per Internet oder CD) und einer 2-tägigen Präsenzphase mit Praxisteil. Sie buchen dieses Seminar über unseren Kooperationspartner SiDi Blume GmbH.

Kontakt

Ingenieurgesellschaft AJP GmbH
Haus Uhlenkotten 6a
48159 Münster

+49 251 2652 910
+49 251 6865 332
info@a-j-p.de
www.a-j-p.de
www.arbeitssicherheit-psa.de

Über uns

Wir sind für über 540 Kunden aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik, Handel, Bildung, Gesundheitswesen und öffentlicher Bereich verlässlicher Ansprechpartner in Sachen Arbeitsschutz, Qualitätsmanagement, Umweltschutz und Facility Management.