Beauftragter für Lagersicherheit

Beauftragter für Lagersicherheit nach DIN EN 15635

Ihr Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen

Die DIN EN 15635 fordert die Benennung eines Beauftragten für Lagersicherheit, oftmals auch als Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen bezeichnet.
Dieser Beauftragte für Lagersicherheit gilt als die zentrale und koordinierende Stelle zu allen Fragen rund um die Sicherheit der genutzten Regalanlagen. Er muss über sämtliche Sicherheitsprobleme und über aufgetretene Schäden informiert werden und notwendige Maßnahmen koordinieren. Die Norm fordert vom Beauftragten für Lagersicherheit das Bewusstsein über die Eigenheiten des Lagers und des Betriebsablaufes sowie die möglichen Gefahren. 
Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Überwachung der nach Norm geforderten jährlichen Experteninspektionen sowie die Durchführung wöchentlichen Sichtkontrollen.
Nach dem Besuch unseres Seminars kennen Sie die vielfältigen Aufgaben und Verantwortungen. Sie erwerben die erforderlichen Kenntnisse für sichere Betriebszustände und bringen somit mehr Sicherheit in Ihre Lagerhaltung.


  

Beauftragter für Lagersicherheit

Ort(e) Münster
Kosten 169,50 € (pro Teilnehmer, inkl. Verpflegung) zzgl. USt.

Zielgruppe: Mitarbeiter aus dem Bereich Lager und Logistik, die als Beauftragte für Lagersicherheit benannt werden sollen bzw. benannt sind

Inhalt:

  • Forderungen der DIN EN 15635 zur Sicherheit von ortsfesten Regalsystemen aus StahlAufgaben des Beauftragten für Lagersicherheit nach DIN EN 15635
  • Anforderungen aus weiteren geltenden Regelwerken wie Betriebssicherheitsverordnung oder DGUV Regel 108-007
  • Schulungsmaßnahmen für das Prüf- und Bedienpersonal
  • Sicherheit von Regalanlagen
    • Feststellen von Sicherheitsproblemen
    • Regeln zur Bewertung von Schäden und zur Festlegung der erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit
    • Beispiele für Beschädigungen an Regalanlagen
  • Änderungen an Lagereinrichtungen
  • Inhalte, Durchführung und Dokumentation der wöchentlichen Sichtkontrollen

Kontakt

Ingenieurgesellschaft AJP GmbH
Haus Uhlenkotten 6a
48159 Münster

+49 251 2652 910
+49 251 6865 332
info@a-j-p.de
www.a-j-p.de
www.arbeitssicherheit-psa.de

Über uns

Wir sind für über 540 Kunden aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik, Handel, Bildung, Gesundheitswesen und öffentlicher Bereich verlässlicher Ansprechpartner in Sachen Arbeitsschutz, Qualitätsmanagement, Umweltschutz und Facility Management.