Leitern und Tritte

Befähigte Person für die Prüfung von mobilen Leitern und Tritten

Defekte oder Beschädigte Leitern und Tritte stellen eine erhebliche Gefährdung für die Mitarbeiter dar: In Deutschland führt statistisch jeder dritte Absturzunfall zur Arbeitsunfähigkeit des Betroffenen. Die Betriebssicherheitsverordnung verlangt daher, dass in jedem Unternehmen Leitern und Tritte wiederkehrend auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. Hierzu fehlen jedoch oft die sachkundigen Mitarbeiter innerhalb des Betriebs.

Dieser eintägige Sachkundelehrgang vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie als Befähigte Person für die Prüfung von Leitern und Tritten gemäß DGUV-Information 208-016 (vormals BGI 694) benötigen.


  

Kontakt

Ingenieurgesellschaft AJP GmbH
Haus Uhlenkotten 6a
48159 Münster

+49 251 2652 910
+49 251 6865 332
info@a-j-p.de
www.a-j-p.de
www.arbeitssicherheit-psa.de

Über uns

Wir sind für über 540 Kunden aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik, Handel, Bildung, Gesundheitswesen und öffentlicher Bereich verlässlicher Ansprechpartner in Sachen Arbeitsschutz, Qualitätsmanagement, Umweltschutz und Facility Management.